Levitra
  • Levitra
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • €1.27
20 MG
Menge Preis pro Pille Preis In den Warenkorb
20 pills € 3.13 € 62.60
30 pills € 2.95 € 88.50
40 pills € 2.71 € 108.40
50 pills € 2.55 € 127.50
60 pills € 2.35 € 141.00
90 pills € 2.12 € 190.80
120 pills € 2.03 € 243.60
150 pills € 1.77 € 265.50
200 pills € 1.57 € 314.00
300 Pills € 1.27 € 381.00

Levitra ein Alter alte Impotenz Behandlung

Die Erfüllung von erotischer Freude gehört zum menschlichen Dasein dazu. Sowohl Männer als auch Frauen wünschen sich sexuelle Befriedigung als Teil ihres Lebens, sie wird auch für die Fortpflanzung gebraucht. In Bezug auf die erektile Dysfunktion (ED) bedeutet dies, dass nach Möglichkeiten gesucht werden, dieses Problem zu lösen. Nun stellt sich die Frage, welches Präparat für Sie das Richtige ist. Die genaueste Behandlung erfolgt mit Levitra. Der Hauptbestandteil von Levitra ist Vardenafil, wodurch die Gabe einer exakten Dosis notwendig wird. Die wichtigste Aufgabe dieses Medikamentes ist es, das PED5-Enzym im Körper zu hemmen, und daran macht sich auch die Wahl des richtigen Medikamentes zur Behandlung von ED. Unter vielen Experten gilt diese orangefarbene Filmtablette als eines der effektivsten Medikamente gegen ED. Es gibt Levitra in Dosisstärken von 5mg, 10mg und 20mg, die Dosisstärke ist direkt auf der Tablette eingeprägt, sodass Sie immer erkennen können, welches Präparat Sie zu sich nehmen. Es ist zudem immens wichtig, dass Sie verstehen, wie die Wirkungsweise dieses Medikamentes ist, bevor Sie Levitra kaufen. Diese Punkte werden dafür sorgen, dass Sie Vertrauen in das Medikament haben können, wenn Sie eine Dosis innerhalb von 24 Stunden zu sich nehmen.

Wirkungsweise

Die Wirkungsweise zeigt, wie Levitradie erektile Dysfunktion verbessert.Der Hauptbestandteil der Tablette ist Vardenafil, dass sehr effektiv ist. Zunächst sollten Sie allerdings verstehen, wie der Prozess einer Erektion abläuft. Wenn ein Mann ein sexuelles Begehren hat wird das Enzym cGMP produziert und dafür verantwortlich ist, die penile Region mit mehr Blut zu versorgen. Durch den zusätzlichen Blutfluss wird der männliche Penis steif und hart, ein Blutabfluss wird durch den Körper unterbunden. Im Falle einer erektilen Dysfunktion wird ein weiteres Enzym tätig, PDE-5, dass die Konzentration von cGMP im Blut senkt und es zu keiner Erektion kommt. Durch die Einnahme von Levitrawird der Anteil des Enzyms von cGMP wieder gesteigert, wodurch ED behoben wird. Die Anfangsdosis liegt bei 10 mg Levitra, das Sie auch online kaufen können. Sie sollten es etwa eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen, da das Medikament etwa eine halbe Stunde benötigt, um wirksam zu werden.

Dosierung

Sie müssen wissen, wie Sie Levitra dosieren müssen, darum sollten Sie vor Beginn einer Therapie mit Ihrem Arzt sprechen. Hier haben wir Ihnen ein paar wichtige Informationen zur Dosierung zusammengestellt.

  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, aber die 65 noch nicht überschritten haben
  • Die Anfangsdosis sollte 10 mg betragen
  • Wenn Sie die Tabletten täglich einnehmen, sollten Sie darauf achten, dass immer 24 Stunden zwischen beiden Einnahmen liegen
  • Die Maximaldosis liegt bei 20 mg pro Tag und darf nicht überschritten werden
  • Die Wirkung hält mehr als 30 Stunden an, sodass die Einnahme einer erneuten Dosis gut überlegt sein sollte
  • Wenn Sie bereits Medikamente gegen Herz- oder Leberprobleme oder einen hohen Blutdruck einnehmen dürfen Sie Levitra nicht einnehmen
  • Auch bei anderen bekannten Erkrankungen sollten Levitra nicht eingenommen werden

Lagerung

Die richtige Lagerung ist für alle Medikamente wichtig, auch für Levitra. Damit es lange nutzbar ist ist es wichtig, dass Levitra

  • Immer von Kindernferngehaltenwird
  • ImmerbeiRaumtemperaturgelagertwird. Die Temperatur darf 30 Grad Celsius nicht überschreiten
  • Vor Hitze und Feuchtigkeit geschützt ist
  • In einem luftdicht verschlossenen Container aufbewahrt wird, der es auch vor direkter Sonneneinstrahlung schützt
  • Nur als ganze Tablette aufbewahrt werden, da gebrochene Tabletten Gesundheitsprobleme verursachen können
  • Nicht draußen gelagert wird

Vorsichtsmaßnahmen

Welche Vorsichtsmaßnahmen gilt es beiLevitra zu beachten? Sie sollten dringend beachtet warden, damit es nicht zu gesundheitlichen Problemen kommt.Zu den wichtigstenVorsichtsmaßnahmenzählen:

  • Eine Überdosierung kann zu vielen gesundheitlichen Problemen führen, sodass Sie die Dosis nicht eigenmächtig erhöhen sollten
  • Falls Sie Medikamente gegen Erkrankungen des Herzens, der Leber oder des Magens
  • einnehmen oder unter einem hohen Blutdruck leiden dürfen Sie dieses Medikament nicht einnehmen
  • Wenn Sie nach einer Einnahme Probleme an sich feststellen müssen Sie Behandlung mit Levitra stoppen
  • Sollten Sie bereits andere ED-Medikamente eingenommen haben beispielsweise Sildenafil Citrate oder Viagra sollten Sie Levitra nicht einnehmen, da dies zu massiven Gesundheitsproblemen führen kann
  • Halten Sie es immer von Kindern oder Haustieren fern
  • Sie dürfen Levitra nicht zusammen mit anderen Medikamenten einnehmen, da dies Folgen für die Wirksamkeit haben kann

Nebenwirkungen

Was sind die Nebenwirkungen von Levitra? Sie sollten sie kennen, bevor Sie Levitra kaufen. Diese Nebenwirkungen können bei Levitraauftreten:

  • Veränderung des Sehvermögens
  • SchmerzhafteDauererektion des Penis
  • Herzklopfen
  • Kompfschmerzen
  • Anschwellen von Bein und Fußgelenken
  • Anschwellen von Extremitäten
  • Kurzatmigkeit
  • Rückenschmerzen

Wenn Sie sich über die Nebenwirkungen im Klaren sind können Sie sich überlegen, Levitra zu kaufen.

+ Bewertung
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut